Anmeldung

Banner Medica 2012 Werbung

Mindestlohn

Mindestlohn

Wichtig bei der Umsetzung des Mindestlohns in der Praxis ist die Dokumentationspflichten des Arbeitgebers. Die Erstellung und Bereithaltung von Dokumenten ist notwendig nach § 17 MiLoG i.V.m. § 8 Abs. 1 SGB IV für geringfügige Beschäftigte wenn das Arbeitsentgelt aus dieser Beschäftigung regelmäßig im Monat 450 Euro nicht übersteigt, oder wenn die Beschäftigung innerhalb eines Kalenderjahres auf längstens zwei Monate oder 50 Arbeitstage nach ihrer Eigenart begrenzt zu sein pflegt oder im Voraus vertraglich begrenzt ist, es sei denn, dass die Beschäftigung berufsmäßig ausgeübt wird und ihr Entgelt 450 Euro im Monat übersteigt.

Nach Anmeldung am geschützen Mitgliederbereich erhalten Sie hier Zugang zu der Erstellungsvorlage für Excel und PDF.