Anmeldung

Banner Medica 2012 Werbung

Telematikinfrastruktur

Starter-Paket der Telekom für den einfachen Anschluss an Telematikinfrastruktur

Telekom als idealer Partner für die digitale Anbindung:

  • Telekom bietet Starter-Paket für den Anschluss aller Akteure im Gesundheitswesen an Telematikinfrastruktur (TI).
  • Telekom hat viel Erfahrung sowohl in der Kommunikationstechnik als auch im Gesundheitswesen.
  • Vom Breitband-Anschluss bis zur Anbindung an die Telematikinfrastruktur: Die Telekom steht für eine ganzheitliche Telekommunikations-Infrastruktur.
  • Die Telekom ist der einzige unabhängige Anbieter der TI.

Telekom bietet alles aus einer Hand:

  • Die Telekom kümmert sich um alle Aspekte der Technik.
  • Alle für den Anschluss erforderlichen Komponenten sind im Starter-Paket Medical Access Port-Bundle enthalten.
  • Das Paket umfasst einen Konnektor, ein stationäres Kartenterminal, einen verschlüsselten Internetzugang, die Installation vor Ort, die Geräteeinweisung und einen auf individuelle Bedürfnisse zugeschnittenen Kundenservice.

Wir stellen das Medical Access Port-Bundle vor:

  • Der Medical Access Port erfüllt alle funktionalen und sicherheitsrelevanten Anforderungen für kleine und mittlere Betriebe.
  • Telekom-Experten führen im Vorfeld eine Praxisbegehung durch und prüfen, ob alle Voraussetzungen für die Anbindung erfüllt sind.
  • Erste Anwendung: das Versichertenstammdatenmanagement.
  • Praxen erhalten eine Pauschale für Erstausstattung, Wartung, Technik und sicherheitsrelevante Updates.

Weitere Informationen zum Medical Access Port-Bundle unter:

Hier gelangen Sie zur Telekom